Korona-Kaffepaussi #2 feat. Michaela von mahtava.de

Werbung: Dieser Beitrag kann Werbung für genannte Personen, Blogs und Unternehmen enthalten, auch wenn keine Bezahlung seitens dieser stattgefunden hat.


Zu Gast ist heute die liebe Michaela von Mahtava.de. Es gibt Pancakes aus dem Laufwerk, viel Heiterkeit, Naturdüfte, Statusberichte aus der Korontäne und natürlich wieder Fundstücke und Tipps, sowie Günther, die Tomatenpflanze. Und wer weiss: Vielleicht sieden wir jetzt unser eigenes Klopapier?!

Shownotes kurz und knackig

Aufnahme vom 1.4.

Michaela sagt, sie hängt mit Osterkram hinterher, aber es gibt auf ihrem Blog bereits schöne Ideen zum Osterfest, wie zum Beispiel eine Anleitung für einen typisch finnischen Osterstrauß.

Michaela von Mahtava.de

Fermentieren ist wieder in. Michaela und Tine sind voll dabei. Ideen gibt es auch bei der lieben Syl. Eigentlich sind dort auch Fermentier-Workshops geplant.

Der Lappen! Sina hat einen Artikel zum Falten eines Behelfsmundschutzes oder besser einer Behelfsmaske gepostet und der geht steil. Aber: Ihre anderen Beiträge wären auch lesenswert. Just saying 😉 Der Islandartikel zum Beispiel.

Behelfsmaske von finnweh.de und Schild aus dem 3-D-Drucker

Uusimaa ist dicht und die Fähre fährt derzeit auch nicht (für den Personenverkehr). Infos zur Fähre gibts bei Finnlines .

Tipp von Mahtava: Ihr vermisst den Norden? Die schwedische Botschaft hat eine Aktion gestartet. Unter dem Hashtag #schwedenzuhause findet ihr ein bisschen etwas gegen Schwedenweh, wie Workouts, Buch- und Filmtipps, virtuelle Rundgänge etc. Die norwegische Botschaft hat eine ähnliche Aktion. Einfach mal auf Facebook schauen.

Wenn Tines Backkünste versagen, macht sie einfach Flammlachs.

Scandinavian Airlines Mitarbeiter haben sich gerade weiterbilden lassen, um im Kampf gegen Corona zu helfen. Ein tolles Projekt!

Der Corona-Song of the day: Alma – Stay all night (Day 16: Quarantine Video)

Alle Termine zu finnischen Koronakonzerten (egal welche Plattform) gibt es jetzt gesammelt auf koronakonsertit!

„Open Air“ in Zeiten von Corona

Tipp: Den Klüpfel und Kobr – Podcast gibt es gerade kostenlos und sie geben jeden abend auf Instagram und Facebook eine 10-Minuten-Lesung.


Folge unserem Podcast auf Instagram und Facebook!

Support us!
War es voll lahm? Brauchen wir Expresso?
Oder willst du mit uns lieber Fika machen?
So geht’s: Spendiere Sina oder Christine einen virtuellen Kaffee, damit wir hellwach an neuen Episoden arbeiten können. (Ko-Fi Links)

Wir freuen uns über deine Anregungen und auch Lobhudelei als Direktnachricht auf den Social-Media-Kanälen oder direkt als E-Mail an mail@noniin.de


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.