Episode 20: Kukkaseppele, du alder Kaschper

Werbung: Dieser Beitrag kann Werbung für genannte Personen, Blogs und Unternehmen enthalten, auch wenn keine Bezahlung seitens dieser stattgefunden hat.


Zur Feier der zwanzigsten regulären Episode spendieren wir dem Podcast ein frisches Gewand, enthüllen ein neues Segment, stimmen uns auf Juhannus und die längste Nacht des Jahres ein und finden das bisher wahrscheinlich amüsanteste Wort der Folge. Hört mal rein und: Hyvää juhannusta!

Show Notes

[01:37] Vor der Sommerpause gibt es einen frischen Look und neue Podcast-Segmente

Rausgebacht

[03:54] Folk Galore – Ausgabe #1 ab 1.7.2020 – jetzt hier vorbestellen

[05:32] Finnweh-Radio bei laut.fm

[08:59] Mittsommer auf Skandinavien.live mit Geschichten von Sina und Tine & Sina’s Mittsommerreise (auf Nordlandfieber.de)

[12:35] Sina auf Skandinavien.de

Corona & Reisen

[13:36] Finnische Reisebestimmungen

[15:15] Reisen in den Norden

[26:20]Entertainment

  • Unterwegs | inforadio (rbb) „Karelien – zwischen Finnland und Russland“  Nirgendwo – heißt es – sei Finnland typischer als in Karelien im Osten des Landes. Die dünnbesiedelte Region an der Grenze Russlands ist zweigeteilt: der Westen gehört zu Finnland, der Osten zu Russland. Aber in beiden Teilen gibt es ähnliche Traditionen, eng verbunden mit der karelischen Kultur. Sabine Loeprick hat den finnischen Teil Kareliens besucht.
  • WDR-Zeitzeichen: 12.6.1550 Helsinki wird gegründet (15 min. Geschichte)

[34:40] Reiseinfos

  • Freiwillige stichprobenartige Tests bei Dänemarkurlaubern. 
  • Tests auf Island nun kostenpflichtig 

[38:26] Supporter

[40:47] Wort der Folge: Kukkaseppele = Blumenkranz


Folge unserem Podcast auf Instagram und Facebook!

Support us!
War es voll lahm? Brauchen wir Expresso?
Oder willst du mit uns lieber Fika machen?
So geht’s: Spendiere Sina oder Christine einen virtuellen Kaffee, damit wir hellwach an neuen Episoden arbeiten können. (Ko-Fi Links)

Wir freuen uns über deine Anregungen und auch Lobhudelei als Direktnachricht auf den Social-Media-Kanälen oder direkt als E-Mail an mail@noniin.de


1 Kommentare

  1. Vielen herzlichen Dank für all eure Podcast-Folgen, die ich mal sofort, mal verspätet (nach)höre. Bisher war immer was für mich dabei, auch wenn ich bei dieser Folge ein wenig traurig war… hat halt auch damit zu tun, dass auch ich heuer nicht Juhannus in Lappland feiern konnte, bzw. auch ich noch nicht weiß, wann ich wieder nach Finnland reisen darf/kann.

    Lerne ich eben in der Zwischenzeit fleißig meine Vokabeln und die Grammatik. Finnland daheim, so gut es eben geht. 😉

    Danke nochmal – und auf 20 weitere Folgen. :-)))

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.