Unterwegs in Finnland: Päijänne der Länge nach

Werbung: Dieser Beitrag kann Werbung für genannte Personen, Blogs und Unternehmen enthalten, auch wenn keine Bezahlung seitens dieser stattgefunden hat.


Getrennt voneinander haben wir das westliche Seenland Finnlands entlang des Päijänne von Lahti bis Jyväskylä bereist und berichten nun gemeinsam von alten Herrenhäusern, Rafting, Saunaerlebnissen, einem Elch mit großem Namen und vielem mehr. Kommt mit uns an und aufs Wasser. 

[00:50] Werbehinweis: Diesmal waren wir auf Einladung von Visit Lahti und Visit Jyväskylä / Visit Central Finland unterwegs

[01:52] Wissenswertes zum Päijänne

[03:35] Wir haben beide Sysmä besucht

[05:38] Olavi Virta ist bekannter Sohn der Stadt (Olavi Virta Monument)

[06:46] Olavinkirkko und Olavsweg (Tines „Olav der Bärtige“ ist der norwegische König Olav II. Haraldsson, der zu Lebzeiten „der Dicke“ gennant und nach seinem Tode heilig gesprochen wurde)

[11:42] Sina und ihre Familie haben mit dem Wohnmobil bei Camping Sysmä Halt gemacht

Interlude: Olavi Virta – Hopeinen Kuu

[15:55] Kräuterwanderung mit Pauliina von luontoemo und ein ganz besonderer Saunaabend mit Fussbad, Torf und Saunavihta in der Sauna am See von Camping Sysmä

[21:00] Kanutour, ebenfalls direkt von Camping Sysmä aus mit Erika von „The happy Otter“

[23:55] Sysmä Marina – lecker essen in Sysmä

[24:35] Lintan Kammari – Café und „Kruschladen“ 😉

[26:20] Die Insel Päjätsalo, teilweise im Päijänne Nationalpark und Tines Unterkunft im Majatalo Kivitatti

[28:20] Tines Thema: Die Kartanos in der Region Lahti in und um Sysmä

[29:35] Die Geschichte Sysmäs und der Region. Von den Spuren der Wikinger und besonderen Steinen (Kuppikivi)

[32:44] Zur Geschichte der Kartanos

[33:40] Ein besonderes Kartano: Das Ilola Inn und Kunstausstellung Pinxinmäki

[35:12] Familie Stjernvall Vanha Kartano & Virtaa Kartano und die Geschichte welche Farbe warum benutzt wurde

[36:56] In diesem Kartano fühlte sich Tine wie eine Prinzessin: Töyrylä Kartano

Interlude: Iiro Rantala – July

[43:05] Bisher schon auf Finnweh zur Region Lahti erschienen: Lahti Bites , , Saunaerlebnis in Asikkala und der Ritt auf dem Finnpferd

[43:50] Sina trifft einen Elch mit großem Namen und besucht auch ein besonderes Kartano einer tollen Familie: Hirvikartano (Und wir reichen die Namen der Babyelche nach: Ipanaksi & Nappulaksi)

[53:05] Wissenswertes zu Tines Herzensstadt Jyväskylä

[55:04] Genuss und Action in Varjola – Whitewaterrafting (Video)

[59:08] Laajis UrbanOutdoors – hoch in den Baumwipfeln

[1:03:40] Mit dem Rad zum Hafen und eine Lunchcruise mit dem Dampfschiff Suomi

[1:06:30] Berg und Talfahrt in Jyväskylä und ein SPA-Besuch im Scandic Laajavuori (und Sina möchte nochmal betonen, dass sie im 7 Grad kalten Tauchbecken war. Bis zum Kinn!)

Interlude: Miriam Bryant – Serendipity

[1:09:55] Tine war beim Jyväskylä Sommer-Strickfest und zur Knit-Cruise

[1:14:24] Ja, es gibt wirklich Heavy Metal Knitting

[1:15:23] Sina, die gar nicht stricken kann, hat sich Wolle aus Finnland mitgebracht und wir alle sind gespannt ob und was daraus wird. Allen voran Sina selbst. Wir werden berichten …

[1:16:50] Lesetipp: NORDIS Spezial: Westliches Seenland geschrieben von Tine

[1:18:29] Das Wort der Folge. Was könnte besser passen als Järvi = der See 😉


Folge unserem Podcast auf Instagram und Facebook!

Wir freuen uns über deine Anregungen und auch Lobhudelei als Direktnachricht auf den Social-Media-Kanälen oder direkt als E-Mail an mail@noniin.de

2 Kommentare

  1. Danke sehr, es war schön zu lesen, wir freuen uns sehr! 🙂 Lustig email „noniin“ 🙂 Unsere Tochter sagte ihre erste Wörter, zum Beispiel „nonni“. Wieder willkommen!

  2. Sehr schöön, liebe Tine, kommen erst jetzt dazu ALLES anzuhören, tolle Werbung, hat mehr Spaß gemacht zu hören, wenn zwei sich unterhalten und nicht nur eine eine REDE hält.
    Vielleicht sieht man sich mal wieder in Sysmä, wenn Dein Finnweh Dich quält:
    wir hatten z.B. einen tollen bunten Herbst, wie der Ìndian`Summer `in CANADA.
    Liebe Grüße
    Anneli & Wilfried

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.