Episode 2: Kanikolaus und andere Entdeckungen

Werbung: Dieser Beitrag kann Werbung für genannte Personen, Blogs und Unternehmen enthalten, auch wenn keine Bezahlung seitens dieser stattgefunden hat.

Willkommen bei der zweiten Episode des NordTalks mit Christine und Sina. Wir schauen gemeinsam was in der Welt der Nordlandblogger so los war, schauen über den Tellerrand, erzählen euch vom Kanikolaus und anderen Entdeckungen, heben eine neue Kategorie aus der Taufe und verraten euch etwas mehr über unsere bevorstehende Reise.

Shownotes

Neues auf unseren Blogs:

[01:11] Auf Finnweh

[04:16] Auf Nordlandfieber

[09:44] Wir woanders:

  • Sinas Foto auf MyHelsinki
  • Christines Reportage „Wenn der See gefroren ist…“ im NORDIS Magazin 01/2019
  • Und CD-Rezensionen: Eläkeläiset – Humppamania &
    Suistamon Sähkö – Etkot, pectopaн ja etnoteknoa

Musik-Tipp

[12:29] Suistamon Sähkö – Etkot, pectopaн ja etnoteknoa
(Das mittlere Wort ist russisch, entschuldigt den Zungenbrecher 😉 )

Bloggen als Hobby

[13:56] Der Weg zur Weltherrschaft
[14:58] Meermonds neue Seite

Unsere Highlights aus dem NordNerds Adventskalender

[16:30] Eislichter DIY
[17:41] Isländische Weihnachtsbräuche
[18:44] Franzis Video „Weihnachten in Schweden“
[20:00] Luciafest / Die Sache mit dem Kanikolaus könnt ihr in Franzis Insta-Story-Moments nachlesen.
[23:01] Rezept: Finnische Zuckerkekse

#Nordishmoments-Adventsaktion

[23:22] Die schrecklich nette Familie und mehr Nordliebe

Entdeckungen

[27:50] Moomin-Wolle von Novita
[31:25] Podcast-Empfehlung für Stricker – der Frickelcast
[32:33] personalisierte Fazer-Schoki
[34:01] Helsinkis neue Zentralbibliothek
[37:43] Selfie-Spot in Oulu: #paskakaupunni
[39:16] Von der Vergänglichkeit des Urban Hashtaggings

Das Wort der Episode

[40:24] Inspiration und „Schuld“ am finnischen Wort der Episode

Events und Tipps

[45:58] Heavy Trip – im Kino 10.-12. Januar 2019 (Review auf Finnweh)
[48:40] Lapland Hotels Bulevardi


Folge unserem Podcast auf Instagram und Facebook!

Wir freuen uns über deine Anregungen und auch Lobhudelei als Direktnachricht auf den Social-Media-Kanälen oder direkt als E-Mail an mail@noniin.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.