Auf Deck 11 mit Michaela Fuchs von „Mahtava“

Werbung: Dieser Beitrag kann Werbung für genannte Personen, Blogs und Unternehmen enthalten, auch wenn keine Bezahlung seitens dieser stattgefunden hat.


Michaela Fuchs liebt den Norden ebenso wie wir und ganz besonders ihr rotes Mökki oberhalb des Polarkreises in Finnisch-Lappland. Als echter NordNerd ist sie auch sonst rumgekommen im Norden und hat vor allem eine Schwäche für die nordische Küche.

Show Notes

[02:00] Von der Rezeptesammlung zu einem unserer Lieblings-Blogs: Mahtava

[03:22] Das inoffizielle Wort der Folge: Mahtava = toll, bemerkenswert, lecker, eindrucksvoll, gewaltig … Ihr seht schon: es ist ähnlich universal wie „No Niin“ 😉

[05:11] Mökki, wie kam das?

[09:35] Micha in Real-Life

Interlude: Sofia Jannok – Gos Don Ledjet (Lonely Voyage)

[14:01] #NordicDiet (auf Instagram) und finnische Küche

[21:43] Micha is rumgekommen im Norden. Zum Beispiel in Schweden, Norwegen und Dänemark, aber als Kind auch schon in Alaska, auf Island und Grönland.

[25:56] Der dänische Flirt und Roskilde Festival

Interlude: Kati Salo – Mold In My Kitchen

[29:52] Foodfotografie… Bei Micha nordisch pragmatisch

Kürbispasta von Mahtava

[33:53] Lieblingsessen: Hefeteig in allen Variationen, wie z.B. der Kranz mit Zimt , aber auch eingelegte Heringe oder Fischaufläufe

[37:16] Es wird royal

Interlude: Solju – Davvebiekkat/North Winds

[44:32] Suomen Kieli und das finnische Gemüt


Folge unserem Podcast auf Instagram und Facebook!

Wir freuen uns über deine Anregungen und auch Lobhudelei als Direktnachricht auf den Social-Media-Kanälen oder direkt als E-Mail an mail@noniin.de

1 Kommentare

  1. Pingback: Episode 10: Grenzerfahrungen - No Niin! Der Talk mit Nordlandfieber & Finnweh

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.