Unterwegs in Syöte: Finnlands südlichstes Fjell-Gebiet

Werbung: Dieser Beitrag ist in Kooperation mit Visit Syöte entstanden und enthält daher die Nennung von Produkten der Destination


Atemberaubende bewaldete Hügel, verwunschene Wäldchen, Weite, Natur pur, reine Luft und herzliche Menschen – Willkommen in Syöte! Wir nehmen Dich mit in unser Sommermärchen in Finnlands südlichstem Fjell-Gebiet.

Schownotes

[00:01:30] Anreise nach Syöte – das Tor zu Lappland

[00:04:30] Hotel Iso-Syöte mit bewegenden Ausblicken und bewegter Geschichte

[00:09:58] Skywalk ! 

Dem Hotel aufs Dach gestiegen: Sina, Michaela (mahtava.de) und Tine auf dem Sky Walk in Syöte

[00:12:45] Sauna am Fluß mit Jonna von Syötteen Eräpalvelut

Strahlende Gesichter nach dem Sauna-Treatment: Tine, Michaela, Sina und Minna Hirvonen

[00:21:15] Abendessen mit Ausblicken im Restaurant Hilltop

Restaurant mit Aussicht und dem Gemälde, dass den Flammen entkam

[00:25:11] Besuch auf der Huskyfarm

[00:26:34] Angelausflug mit Jonna

Das passende Rezept gibt es von Michaela von Mahtava: Wildnisküche: Von der Angel in die Pfanne – Rezept für Fisch-Sandwich

Jonna ist happy – das Mittagessen ist gesichert – Foto: Minna Hirvonen

[00:31:27] Interview mit Jonna, der Huskymama

[00:34:46] Pikku Syöte

Ausblick vom höchsten Punkt von Pikku Syöte

[00:40:11] Zu Gast im KIDE Hotel und Abendessen im Restaurant Tovaglia

[00:43:42] Morning Swim with Minna. All seasons. No excuses 😉

No excuses! – Foto: Minna Hirvonen

[00:44:59] E-Mountainbiketour und Besuch im Nationalparkzentrum

Mit Guide Juhani am Zentrum des Nationalparks – Foto: Minna Hirvonen

[00:50:37] Interview mit Juho, dem Leiter des Zentrums

[00:52:47] Abschluss am Lupovesi

Kulinarisches Highlight zum Abschluss – Foto: Michaela Fuchs

[00:53:19] Unser Fazit des Besuchs in Syöte

Und hier geht es zu unseren Erlebnissen, Geschichten und Rezepten:

Mindfulness in Syöte: Kraft schöpfen in der Natur des „heiligen Ortes“ (Tine/Finnweh)

Die guten Geister von Syöte : Zu Besuch im südlichsten Fjell-Gebiet Finnlands (Sina/Nordlandfieber)

Outdoor-Paradies Syöte: Draußen sein ist Jedermanns Recht (Tine/Finnweh)

Von Luxus bis Aktivurlaub: Zu Gast in den Hotels von Syöte (Sina/nordlandfieber)

Hoteltipp: Arctic Hilltop Boutique Hotel Iso-Syöte im Norden Finnlands (Michaela/Mahtava)

[00:57:12] Interview mit Minna Hirvonen von Visit Syöte


Folge unserem Podcast auf Instagram und Facebook!

Support us!
War es voll lahm? Brauchen wir Expresso?
Oder willst du mit uns lieber Fika machen?
So geht’s: Spendiere Sina oder Christine einen virtuellen Kaffee, damit wir hellwach an neuen Episoden arbeiten können. (Ko-Fi Links)

Wir freuen uns über deine Anregungen und auch Lobhudelei als Direktnachricht auf den Social-Media-Kanälen oder direkt als E-Mail an mail@noniin.de


1 Kommentare

  1. Pingback: Episode 33: Von Goldjungen und ihren "Frostbeulen" - No Niin! Finnland, Skandinavien & Nordeuropa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.